Miniatur-Laserkopf

Im Rahmen einer Partnerschaft mit Areva haben wir einen hochleistungsfähigen Miniatur-Laserkopf entwickelt, der für Schweißprozesse mit besonderen Stärken ergänzend zum MIG- oder WIG-Schweißen eingesetzt wird. Lassy „WLH8K124“ bietet ein bislang unerreichtes Leistungsniveau und zeichnet sich durch Modulcharakter und Flexibilität bei den jeweiligen Anwendungen aus.

Der Miniatur-Laserkopf wird über eine Web-Anwendung gesteuert, über die die Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsparameter eingestellt werden können. Er ermöglicht die Positionsanzeige der Sensoren und die Steuerung der für das Schweißen erforderlichen Bewegungen. Weitere Informationen über diese Leistungen finden Sie auf unserer Website.

Site

Rennwagen – Ventil

Accelinn hat einen Sportwagen für Rennstrecken entwickelt. Dieses Fahrzeug fuhr 2012 auf der Rennstrecke Spa Francorchamps. Es diente als Entwicklungs– und Testlabor für innovative Fahrzeugkomponenten. Zu diesen Innovationen gehören:

Entwicklung kundenorientierter Produkte wie Ventile mit unvergleichlichen thermischen Leistungen,

aerodynamische Elemente zur Optimierung der Haftung und Begrenzung des Widerstands

hochleistungsfähige Chassis-Elemente und fachmännische Einstellungen für noch mehr Leistung.

qodef-image-with-icon

Laser-Kabine

Accelinn hat eine eigenständige, lichtundurchlässige Laser-Kabine für einen Hochleistungslaser entwickelt, damit die optischen Systeme ihre außergewöhnlichen thermischen Leistungen beibehalten. Diese Leistungen ermöglichen es, Gravur-, Texturierungs-, Färbungs-, Bohr- und Polierlösungen zu testen.

Diese Kabine dient dazu, Versuche durchzuführen und die Verfahren einzustellen. Sie kann auch dazu benutzt werden, um kleine Serien zu produzieren, kann vermietet oder externen Partnern zur Verfügung gestellt werden.

Know-how
Andere Projekte